• Sommer
  • Winter
  • bilder
  • video
  • karte
  • Katschberg entdecken
    Winterlust

    Katschtaler Jagdhornbläser

    Auf der Schoberblickhütte sind während der Katschberger HoamART die Jagdhornbläser aus dem Katschtal zu Gast.
    Termin: Mittwoch, 21.09.2016 ab 14:00 Uhr

    Früher dienten die Instrumente zur Verständigung mit Signalen. Heute werden damit Märsche, Fanfaren oder Polkas gespielt. Das Motto lautet: "Für die Jagd und die Kultur". Die neun Katschtaler Jagdhornbläser, vom Polizisten bis zum Kunstschmied, sind im Rahmen der Katschberger HoamART am Mittwoch, den 21. September 2016 bei der Schoberblickhütte zu sehen. Traditionelles "Sensen dengeln" und Schauschnitzen von Herrn Adi Heymans wird Ihnen vor Ort gezeigt.

    Die Schoberblickhütte liegt am Fuße des Schobers (2967 Meter) im Natur- und Landschaftsgebiet Pöllatal. Dort steht alles im Zeichen von "Zurück zum Ursprung". Es warten heimische Spezialitäten angefangen von Kasnudeln, Fleischnudeln, Specknudeln über "Bauernbratl" und Hollersaft bis hin zum Zirbenschnaps. Im Umkreis der Hütte wartet auf die Gäste eine kleine Farm mit Hasen, Katzen, Schafen, Meerschweinchen und einer eigenen Zucht von Mini-Ponys.

    ​​Zurück
    

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.