Bestpreis buchen

St. Margarethen im Salzburger Lungau

Urlaub im Tal der Ferienregion Katschberg

Auf der Salzburger Seite der Ferienregion Katschberg im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau wartet die kleine, gemütliche Gemeinde St. Margarethen. Es dient als ideale Ausgangsposition für zahlreiche Aktivitäten in den Urlaubsregionen Lungau und Katschberg in eurem Sommerurlaub oder Winterurlaub.

St. Margarethen liegt inmitten der herrlichen Bergwelt - im Norden die Niederen Tauern im Lungau mit anspruchsvollen Wanderrouten und im Süden die sanften Nockberge in Kärnten für Familienwanderungen im Sommer und im Winter als Ausgangspunkt der Top Skiregion Katschberg Aineck.

Entspannter Sommerurlaub in St. Margarethen im Lungau

Der Sommer in St. Margarethen in Lungau bietet eine ganz besondere Atmosphäre - frische Luft, klares Wasser und unberührte Natur. Der Talort eignet sich perfekt als Ausgangspunkt für tolle Wanderungen mit der ganzen Familie. Neben zahlreichen Wandermöglichkeiten könnt ihr das Tal mit dem Rad am bekannten Murradweg - Tour de Mur - oder Mountainbike am Berg erkunden oder herrliche Momente am nahen Golfplatz Lungau genießen.

Skifahren und Schneespaß in der Urlaubsregion Katschberg

Der Talort der Top Skiregion Katschberg Aineck bietet im Winter bequeme Anfahrtswege (ohne Steigung und Schneeketten) zur Talstation Aineck - eine der bequemsten Einstiegsmöglichkeiten zur Skischaukel Katschberg Aineck. Zahlreiche Unterkünfte rund um die Talstation sowie ein kostenloser Skibus auf die Katschberghöhe lassen einen das Auto vergessen. Neben einem perfekten Ski Erlebnis gibt es in St. Margarethen außerdem einen direkten Einstieg in die über 30km lange Murtalloipe durch den Lungau. Das Aktivprogramm der Ferienregion Katschberg enthält in St. Margarethen außerdem Aktivitäten wie Mondschein Skitouren, Fackelwanderungen oder Schneeschuhwanderungen.