Bestpreis buchen

Katschberger HoamART Events

Traditionsreicher Herbsturlaub mit viel Musik, Kultur und Brauchtum

Wenn der Sommer langsam in den Herbst übergeht, die Luft am Morgen wieder etwas frischer wird und in den Bergen eine fantastische Fernsicht herrscht, beginnt die Zeit der Katschberger HoamART. Vom 15. August bis 31. Oktober 2021 dreht sich in der Region Katschberg Lieser-Maltatal wieder alles um Brauchtum, Musik, Wandern und Kulinarik.

Zahlreiche kulinarische und musikalische Feste

Die Ferienregion Katschberg Lieser-Maltatal zwischen Salzburg und Kärnten feiert den Herbst mit authentischer Kultur und viel Musik. Die Bauernherbst Feste finden auf unterschiedlichen Hütten und Almen am Katschberg und im Lieser-Maltatal statt. Hier überraschen die Wirte ihre Gäste mit besonderen regionalen Spezialitäten. Zudem warten traditionelles Handwerk und musikalische Highlights auf euch.

Zurück zum Ursprung mit Tradition und gelebtem Brauchtum

Als Teil des UNESCO Biosphärenparks Salzburger Lungau und Kärntner Nockberge, sowie dem Nationalpark Hohe Tauern zeichnet sich die Region durch ihre ursprüngliche Kulturlandschaft, ökologische Vielfalt und nachhaltige Entwicklung aus. Die Besucher der HoamART Events können sich also auf Echtes und Authentisches freuen, das alle Sinne anspricht. Das HoamART Fest ist ein mittlerweile traditionelles Highlight im Herbst.

Highlights der Katschberger HoamART

Jedes Jahr warten unterschiedliche Events und Feste der HoamART auf euch, unter anderem das alljährliche Alphorn- und Weisenbläsertreffen am Katschberg, der Ponyalm Abtrieb von der Pritzhütte, der Ruperti-Kirchtag bei der Kösselbacher Alm, "Auf in den Hühnerstall" als kulinarisches Highlight beim Gasthof Post in Rennweg, das Nockalmstraßenfest und vielem mehr.