Bestpreis buchen

Das Natur­schutz­gebiet Pöllatal

Wander Erlebnis für die ganze Familie & Ausgangspunkt für Gipfelerklimmungen

In Rennweg in der Ferienregion Katschberg erstreckt sich das Naturschutzgebiet Pöllatal. Es eignet sich perfekt als Ausflugsziel mit Kindern für euren Sommerurlaub. Ein sechs Kilometer langer, kindertauglicher Weg führt durch das Tal, neben dem sich der Gebirgsbach Lieser zieht. Urige Almhütten, ein Grillplatz mit Rastmöglichkeit und neuem Spielplatz, eine Arsen-Schauhütte, zahlreiche Bachzugänge sowie ein abenteuerlicher Kletterfelsen garantieren den perfekten Tagesausflug für die ganze Familie.

Das Pöllatal ist ab dem Parkplatz (P1) im Sommer zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit der nostalgischen TschuTschu Bahn erreichbar.

Wasser Erlebnis mit Einkehrschwung

Außerdem bietet ein flacher Wanderweg, der Bacherlebnisweg, ein großartiges Naturerlebnis für Groß und Klein. Geleitet von Schautafeln können Kinder aller Altersstufen die Natur erforschen, sich im kristallklaren Wasser vergnügen und spannende Rätsel lösen. Als perfekter Einkehrschwung der Wanderung empfehlen sich die Schoberblickhütte und Kochlöffelhütte mit Kärntner Schmankerl, Streichelzoos und Spielplätzen.

Startpunkt für anspruchsvollere Wandertouren

Ebenso ist das Naturschutzgebiet Pöllatal in der Ferienregion Katschberg mit seinen Almen, Schluchten, Gipfeln und Gewässern ein Paradies für alle Berg Begeisterten und dient im Sommer als Ausgangspunkt für anspruchsvollere Wanderungen. Entdeckt zahlreiche Bergseen und rauschende Wasserfälle, das Wolfsbachtal - auch genannt Tal der tausend Orchideen, atemberaubende Ausblicke auf wilde Dreitausender und vieles mehr. Diese Wanderungen findet ihr in unserem interaktiven Online Tour Guide!